reflections

Einleitung

In 7 Schritten zum Freund – und trotzdem liegt ein langer Weg vor uns, doch wenn er die Mühe wert ist, wirst du es nicht bereuen.

7 Schritte und ein jeder bringt dich deinem Ziel näher: IHM.

Wichtig ist, dass du dich meinen Methoden öffnest und dir selber Zugeständnisse machst, denn auf deinem Weg wirst du dich selber besser kennenlernen müssen. Dazu gehört, dass du dich nicht vor der Wahrheit verschließt und bereit dazu bist, ehrlich mit dir zu sein. Auch wenn du noch keinen potenziellen Freund in Sicht hast, kann dir dieser Blog dazu helfen, dich besser kennnenzulernen und dich darauf vorbereiten, was zu tun ist, wenn du den Richtigen eines Tages triffst.

Die Spielregeln:

  1. Sei offen und ehrlich zu dir, denn nur dann wird dir mein Blog weiterhelfen können.
  2. Lass dir die Zeit, die du brauchst und überstürzte nichts. Nur, wenn du jeden meiner Schritte genau befolgst, wirst du auch Erfolg haben. Geduld ist die Lösung.
  3. Überspringe keinen Schritt und wiederhole wenn nötig eine Lektion, denn was sind schon einige Tage mehr, wenn du am Ende deinen Schatz in den Armen hälst?
  4. Gib nicht auf, wenn etwas nicht so läuft, wie du es möchtest.
  5. Hast du ein Problem? Schreibe mir eine Nachricht und ich werde versuchen, alles Erdenkliche zu tun, um dir zu helfen. Du bist also niemals alleine mit deiner Situation.
  6. Dir braucht nichts peinlich zu sein, denn du bist gut so wie du bist.

 

Und jetzt: Gutes Gelingen

29.9.12 17:40

Letzte Einträge: Liebesgedicht

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung